Für die Eltern

Noch interessanter ist unseres Erachtens der Austausch untereinander. Schön, wenn Sie, wenn ihr Ideen habt, über Fragen des Lebens und Glaubens über diese Seite im Kontakt zu bleiben. Auf dieser Seite gibt es neben den technischen Fragen ab und an religionspädagogische Hintergründe.


  • Die Wohnzimmerkirche International

    Liebe Freunde der Wohnzimmerkirche,

    seit dem 20. März sind wir „live“ und haben seitdem schon einiges an Inhalt (oder Neudeutsch content) produziert – ganz viel mit Eurer Unterstützung.

    Ganz spannend ist für uns natürlich wie die Wohnzimmerkirche angenommen wird. Wenig überraschend konzentrieren sich unsere Zugriffe auf Lüneburg und die nähere Umgebung. Aber wir werden auch international verfolgt – wir wissen von einigen ehemaligen Lüneburgern, die uns folgen und vermutlich gibt es auch dank Eurer internationalen Kontakte Zugriffe aus aller Herren Länder. Einen Überblick könnt Ihr in folgendem Bild erkennen.

    Gut – jetzt ist nicht jeder ein Geographie-Profi und manche Ländern sind auch zu klein um diese eindeutig zu erkennen, deshalb noch die Liste an Ländern die auf unsere Seite zugegriffen haben

    wohnzimmerkirche.net Zugriffe von Ländern

    Wir würden uns freuen, wenn diese Liste kontinuierlich wächst und die Wohnzimmerkirche auch über Ländergrenzen hinweg Interesse findet.

    Deshalb haben wir nun die Funktion „google translate“ aktiviert (ganz unten in der Seite). Eure internationalen Kontakte können sich dann den Inhalt in ihrer Sprache anzeigen lassen (ok – ist nicht ganz perfekt – aber das meiste kommt gut rüber).

    PS – wer Interesse hat kann uns abonnieren – das geht auch nur durch die Angabe der Email-Adresse (siehe z.B. am Ende diesen Beitrag und an vielen anderen Stellen der Wohnzimmerkirche).

    Bleibt gesund und wohl behütet. 

    Euer Wohnzimmerkirchen Team

  • Wie sende ich Beiträge?

    Liebe Wohnzimmerkirchengemeinde,

    Wie ihr schon wisst, soll diese Seite nicht nur durch die Folgen der Kinderkirchen, sondern auch durch die Beiträge von euch leben, von Wohnzimmer(-Kirche) zu Wohnzimmer.

    Wie sende ich Beiträge?

    Eure Beiträge, ob es ein Video, Audio, Text oder Bild ist, könnt ihr an wohnzimmerkirche@sankt-michaelis.de senden. Die meisten Videos und Audios überschreiten das Limit des E-Mail Anhangs. Zum senden müsstet ihr eure Beiträge auf ein Data-Share Plattform und uns per Mail den Link senden.
    Als gratis Möglichkeit empfehlen wir die Plattform WeTransfer. Selbstverständlich sind auch andere Plattformen möglich.
    Doch wir genau funktioniert WeTransfer?
    Ihr geht auf wetransfer.com. Dort müssen zuerst die AGBs und Cookie-Richtlinien akzeptiert werden. Dann könnt ihr eine oder mehrere Dateien über „Datei hinzufügen“ auswählen und diese hochladen. Danach gebt ihr bei „E-Mail an“ die oben genannte Mail an. Unter „Deine Email“ gebt ihre eure Mail ein. Gerne könnt ihr noch eine Text hinzufügen, den wir zu eurem Beitrag auf die Webseite stellen können. Dann klickt ihr auf „Senden“. Damit habt ihr uns euren Beitrag übermittelt. Bis ihr euren Beitrag auf der Seite findet, kann es ein kleinen Moment dauern.

    Bei mir werden manche Videos nicht abgespielt?

    In den letzten Tagen haben uns viele Nachrichten erreicht, dass machen Videos in manchen Browsern nicht abgespielt werden. Leider konnten wir noch nicht herausfinden, wo das Problem liegt. Um die Videos trotzdem gucken zu können, haben wir zwei kleine Tipps:

    1. Guckt ob ihr die aktuellste Version eures Browsers habt. Wenn dies nicht der Fall ist, installiert die neuste Version.
    2. Wechselt den Browser und probiert es da nochmal.

    Falls ihr noch Fragen habt, nutzt gerne einer der bekannten Suchmaschinen oder die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag. Wir werden eure Kommentare zeitnah beantworten.

    Viele Grüße und bleibt gesund

    Euer Wohnzimmerkirchenteam

  • Ein Kommentar zur Geschichte der ersten Kinderkirche

    In der Kinderkirche vom 21. März 2020 wurde den Kindern die Geschichte der Sturmstillung erzählt.

    Noch bevor die erste Kinderkirche entstand, erzählte mir unsere Kirchenvorsteherin Christiane Pätz aus St. Michaelis was sie am Wochenende zuvor auf der Insel Juist erlebt hatte. Spätestens da wusste ich, welche Geschichte in der Kinderkirche erzählt werden will.

    Eine Geschichte zur Geschichte der Sturmstillung

  • Ein bisschen Hintergrund

    Was ist die wohnzimmerkirche.net und warum gibt es sie 

    Seit Mitte März 2020 sind neben Restaurants und Läden auch die Kirchen geschlossen – es finden keine Gottesdienste statt, das Gemeindeleben darf nicht in gewohnter Form erfolgen, denn es gilt die Zusammenkunft von Menschen zu verhindern.

    Wie funktioniert die wohnzimmerkirche.net 

    Die wohnzimmerkirche.net wird auf wordpress.com betrieben. Dort werden die Seiten generiert – alle Videos und Bilder liegen in einem Cloudspeicher (Microsoft OneDrive).

    Wir wollen nach und nach mehr Inhalte einstellen und verfügbar machen – wie sich das Ganze entwickelt, wissen wir auch noch nicht – es ist ein Versuch und wenn es angenommen wird, wollen wir es auch nach dem Ende der Kontaktsperren weiterbetreiben. 

    Ist die wohnzimmerkirche.net sicher? 

    Ja – wir haben bewusst keinen account bei youtube oder facebook gewählt, um die Kontrolle über Daten, Filme, Bilder und den sonstigen Inhalt zu bekommen. 

    Auf jeden Fall werden Inhalte erst durch Stephan Jacob gesichtet. Er entscheidet, was auf die Seite kommt – auch in jeweils enger Abstimmung mit den Eltern.

    Wie kann man sich beteiligen

    Jeder darf sich gerne beteiligen – ob mit einem Bild oder Video oder auch einem Text. Videos sollten bitte nicht länger als 2-3 Minuten sein und den gängigen Formaten entsprechen.

%d Bloggern gefällt das: