Aus euren Wohnzimmern

Da muss noch was hin! Wollt Ihr mit einem Foto aus Eurem Wohnzimmer hier Platz nehmen? Am Besten auf einem Sofa.


  • Lunas Märchenstunde

    Helene hat über zwei Wochen lang jeden Tag ein Märchen vorgelesen. Hört mal genau hin, ob ihr raushört, welches vielleicht aus ihrer eigenen Feder stammt. 

    „Kinder brauchen Märchen“ – so heißt der berühmte Buchtitel des großen Kinderpsychologen Bruno Bettelheim. Er betont, dass auch die dunkle Seite des Lebens zur Sprache kommen muss.  Und natürlich soll zum Schluss alles gut werden… 


  • Delias Koffertheater Teil 2

    Was steckt diesmal in diesem Alten Koffer? Diesmal ist es die Geschichte aus dem Garten Eden und der Hinterlist einer Schlange.

    Viel Spaß beim Ansehen und bleibt gesund!

  • Ostern während Corona

    Auch wenn dieses Jahr an Ostern wegen Corona einiges anders laufen muss, bleiben ein paar Sachen trotzdem gleich. Eine dieser Sachen sind die Ostereier. Hier seht ihr ein besonders schön bemaltes Osterei, mit einer sehr guten Botschaft.

    Habt ihr auch besonders schön oder kreativ bemalte Ostereier? Dann könnt ihr uns die gerne zusenden.

    Viele Grüße und bleibt gesund!

    euer Wohnzimmerkirchenteam

  • Kinderkirche in userem Wohnzimmer

    Lieber Stephan,

    vielen lieben Dank dir und allen Beteiligten für den Gottesdienst! Toll, dass diesen alle drei Kirchen gemeinsam gestaltet haben!

    Wir haben auch die Kinderkirche verfolgt. Wenn auch nicht immer live, fühlen wir uns durch die Lieder und Rituale verbunden. Zum Sugar-Rap konnte ich hier – noch – keinen bewegen, obwohl Paula Mitleid hat, dass Du in die kalte Ilmenau musst..

    Herzliche Grüße und Frohe Ostern!
    Jeanette & Volker & Paula & Finn

  • Minas Wohnzimmertheater – Teil 4

    Hier ist er, der 4. Teil von Minas Wohnzimmertheater.

    Viel Spaß beim Ansehen!

  • Minas Wohnzimmertheater – Teil 3

    Mina nutzt die Zeit zu Hause komplett aus. Hier kommt der dritte Teil von Minas Wohnzimmertheater.

    Viel Spaß beim Ansehen!

    Fortsetzung folgt!

  • Minas Wohnzimmertheater – Teil 2

    Und hier findet ihr den zweiten Teil von Minas Wohnzimmertheater. Diesmal ist es die Geschichte des Abendmahls. Viel Spaß beim Ansehen!

  • Der Regenbogenfisch

    Die Geschichte des Regenbogenfischs findet ihr hier schön vorgelesen und mit Bildern hinterlegt.

    Viel Spaß beim genießen!

  • Oekumenische MichaelisZEIT

    Liebe Wohnzimmerkirchen-Anhänger,

    beim Schauen der Michaeliszeit vom 5. April 2020 (Palmsonntag) bin ich am Ende auf folgenden „Gimmick“ gestoßen.

    Wenn man den Beitrag im eingebetteten Modus direkt auf der Seite von St. Michaelis schaut kann man eine Standardfunktion von youtube nutzen – zu weiteren vorgeschlagenen Beiträgen zu wechseln – mit den Pfeilen nach links und rechts.

    Ziemlich schnell wird dann der Papst eingeblendet – man könnte vermuten, dass die künstliche Intelligenz von youtube, die diese Vorschläge generiert, einen ökumenischen Pfad eingeschlagen hat – vermutlich war es aber dann doch nur Zufall.

    Liebe Grüße

    Oliver

  • Minas Wohnzimmertheater

    Unglaublich! Ein paar Stunden nach der Kinderkirche (vom 4. April) schickt mir Mina dieses selbstgemachte Bibeltheater zum Einzug Jesu in Jerusalem zu. Und das Beste: Mina hat auch schon gleich die Fortsetzung mit dem Abendmahl und die Angst von Jesus im Garten Gethsemane gedreht. Die stellen wir hier am Gründonnerstag ein. Und wenn ihr gute Ohren habt hört ihr Karl und Enni als Zuschauer heraus. Das ist die Bande, die auch die „Ode an die Freude“ so wunderbar aufgeführt hat. Voll Freude grüße ich euch, diesmal aus meinem Wohnzimmer. Stephan Jacob

  • „Jungs schneiden ihren ersten Film“

    „Jesus segnet die Kinder“ – und das mit Playmobil-Figuren. Lieber Henry, liebe Lukas! Danke für Euer Erstlingswerk! Wir sind gespannt auf weitere Geschichten und Filme.

    Euer Woziki-Team

  • Delias Koffertheater

    Was steckt eigentlich in einem alten Koffer? Nicht nur viel Lebensgeschichte, sondern der Anfang von allem. Die Geschichte gegen das Tohuwabohu. „Es werde Licht…!“ Vorhang auf für die Geschichte, die Delia uns hier erzählt. ater.

    Viel Spaß´!

  • Danke für die Wohnzimmerkriche

    Eine spontane Reaktion auf die erste Wohnzimmerkriche. Schön, dass ihr so viel Spaß an der Wohnzimmerkirche hattet, wir hoffen, dass es weiter so bleibt.

    Euer Wohnzimmerkirchen-Team

  • Vielen Dank für die Wohnzimmerkirche

    „Vielen Dank für die tolle Idee der Wohnzimmerkirche in stürmischen Zeiten!

    Wie du auf dem Bild siehst, war es bei uns eher eine Schlafzimmerkirche, dafür stilecht mit Taufkerzen und in riesengroß an der Wand.“

%d Bloggern gefällt das: