Die Weihnachtsgeschichte aus Lüneburg

„Es begibt sich aber zu der Zeit…“

Im Advent 2021 ist im Kinder- und Jugendchor St. Michaelis mitsamt ihren Familien ein Weihnachtsvideo entstanden: „Die Weihnachtsgeschichte aus Lüneburg“.

Die starke Geschichte mit den uralten und vertrauten Worten „Es begab sich aber zu der Zeit…“ wird in dem Weihnachtsvideo gegenwärtig. Auf dem Kalkberg. Auf der Straße. An heiligen Plätzen. Bei jungen und bei alten Menschen. Auf dem Wasserturm. Im Kino. In der Arztpraxis. Im Kinderchor. Auf der Teufelsbrücke. Bei den Tieren und den Engeln.

Die häufigste Rückmeldung, die wir letztes Jahr von verschiedensten Leute bekommen haben wir: „GING UNTER DIE HAUT“

Nun werden im Advent 2022 Postkarten mit dem zentralen Bild-Motiv des Videos an verschiedenen Stellen im Kirchenkreis und in St. Michaelis zugunsten von Brot für die Welt verkauft. Überrasche deine Patentante und schicke eine ’snail mail‘,
eine Schnecken-Post für deinen Opa, handbeschrieben, mit Tintenklecksern und Liebe. Schreibe jeden Tag im Advent eine echte Postkarte einem Menschen Deines Wohlgefallens oder jemandem, der es noch werden soll…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: