Stadtradeln 2022

Vor einem Jahr haben wir gemeinsam am Rad gedreht: Fahrradfahren für das Klima, für die Gesundheit, für die Freude am Leben. Mit (nur) 52 TeilnehmerInnen war das St.-Michaelis-Team sogar das drittgrößte Team der Stadt Lüneburg (ohne Schulen) und wir haben gemeinsam Pflanzbäume für eine bessere Zukunft gewonnen (sie stehen inzwischen in Oerzen). Dieses Jahr soll es wieder losgehen:
Alle Lüneburger, alle Mitglieder der St.-Michaelis-Gemeinde sind eingeladen, vom 30. Mai – 19. Juni beim Stadtradeln mitzumachen.

Stadtradeln – was ist das?
Eine internationale Initiative, die einmal pro Jahr versucht, möglichst viele Menschen aufs Fahrrad zu bekommen, um möglichst viele tägliche Wege mit eigener Muskelkraft zurückzulegen.

Stadtradeln – warum?
Letztes Jahr wurden weltweit in den drei Wochen mehr als 160 Millionen (!) Kilometer erradelt. Solche Zahlen bringen das Fahrrad als alternatives Verkehrsmittel ins allgemeine Bewusstsein und zeigen, dass ein Wandel im Personennahverkehr durchaus möglich ist. Außerdem: Radfahren macht Freude – und im Team noch viel mehr!

Stadtradeln – wie geht das?
Unter http://www.stadtradeln.de/lueneburg melde Dich an und ordne Dich dem Team „St. Michaelis Lüneburg“ zu. Vom 30.5.-19.6. kannst Du alle mit dem Fahrrad zurückgelegten Kilometer dort eintragen oder aber mit der Stadtradeln-App direkt tracken lassen.
Stadtradeln – Teilnehmer?
Jede und jeder ist herzlich eingeladen mitzuradeln. ABER: Viele Schulen in Stadt und Landkreis nehmen seit Jahren am Stadtradeln teil. Diesen schulischen Gruppen wollen wir natürlich keine Konkurrenz machen. Auch dürfen ge-fahrene Kilometer nicht zweimal gezählt werden. Wer aber nicht schon in der Schule oder im eigenen Unternehmen am Rad dreht, ist uns in St. Michaelis sehr willkommen!
Stadtradeln – Wettbewerb!
Schaffen wir das? Ja, wir schaffen das!
St. Michaelis radelt der Zukunft entgegen. Hilf mit, im Michaelis-Team möglichst viele Kilometer zu sammeln: Im sportlichen Wettbewerb gegen andere Teams und gleichzeitig fair miteinander für Lüneburg und die Region! So wird eine runde Sache daraus.

Wir freuen uns auf ein virtuell gemeinsames Radeln. Bei Fragen kannst Du Dich gerne an mich wenden: Sebastian Küster sebastian.kuester@gmx.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: