Die Wohnzimmerkirche wird zur Baustelle

Liebe Kinder, Eltern, Großeltern und liebe „Follower“ der Wohnzimmerkirche,

am 20. März haben wir die neue Seite wohnzimmerkirche.net nach nur wenigen Tagen Vorbereitung „live“ gesetzt. Unser erstes und wichtigstes Ziel war es die Kinderkirche am 21. März stattfinden zu lassen – digital statt real.

Dieses Ziel haben wir erreicht und sind zwischenzeitlich schon mit der zweiten Kinderkirchenfolge am Start und haben auch viele Beiträge von Euch aktiviert – vielen Dank für Eure tolle Beteiligung bisher.

Wir haben aber in den letzten Tagen festgestellt, dass wir die Struktur etwas überarbeiten müssen um den hoffentlich noch vielen kommenden Beiträgen gerecht zu werden. Und jetzt haben wir noch die Chance diesen Umbau mit relativ wenig Aufwand durchzuführen.

Unser Ziel ist es diesen Umbau bis zum 4. April abgeschlossen zu haben. Während dieser Zeit werden unsere „Follower“ (also diejenigen die unsere Seite abonniert haben) ab und zu emails zu neuen Beiträgen bekommen – meistens sind das bereits bekannte Inhalte. Also bitte diese Woche etwas genauer schauen, ob Ihr den Inhalt schon kennt oder ob es doch etwas Neues ist.

Zusätzlich werden wir auch nach und nach die Struktur der Seite etwas anpassen. Auch hier bitte nicht überrascht sein. Es sollte mehr „Evolution statt Revolution sein“.

Viele Dank für Euer Verständnis und herzliche Grüße aus dem Technikraum

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: