„Komm doch lieber Frühling“

Habt ihr schon eine Vermutung, wer das wohl ist? Kleiner Tipp: Ein Beitrag aus dem nördlichen Oedeme, total lustig und nachahmenswert. Vielleicht auch mit anderen Liedern, Oder auch das gleiche Lied in generationsübergreifender Besetzung. Oder mal mit Bass, Sopran, Alt und Tenor …

Vitamin C – in der Sonne liegen und Frühlingslieder singen und lachen

Euer Team der Wohnzimmerkirche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: